SYMA® steht für Systemisches Management und ist ein einwöchiges Erlebnisseminar, in dem ein Transformationsprozess simuliert wird – auf organisationaler sowie persönlicher Ebene. Das SYMA® ist ein vom TÜV Rheinland zertifiziertes Seminar und kann entweder alleinstehend oder als Teil einer Change Manager Ausbildung absolviert werden. 

 

Man kann das SYMA® zum Einen als A- oder B-Teilnehmer durchführen. Die A-Teilnahme liegt zeitlich vor der B-Teilnahme und das Hauptaugenmerk liegt auf der Reflexion der eigenen Rolle und dem Umgang mit komplexen Situationen, wie sie uns immer mehr im Berufsalltag begegnen. B-Teilnehmer nehmen hingegen eine Beobachter- und Interventionsrolle ein.

 

Mehr Infos sowie die Seminaranmeldung finden Sie hier.